Freidenker Barnim / East Side Fan Crew

Die Jugendgruppe des Freidenker Barnim e.V. (genannt Eastside-Fun-Crew) besteht seit mehr als 10 Jahren. Hier beschäftigen sich Jugendliche vorwiegend mit Break- und Streetdance. Sie bereiten eigenständig Programme und Choreografien vor. Jugendliche trainieren Jugendliche, gestalten alles eigenverantwortlich. Ihr Gruppenleben wird geführt von ihrem selbstgewählten Sprecherrat, der im Vorstand der Freidenker Barnim e.V. vertreten ist und mit ihm gemeinsam das organisatorische Gruppenleben gestaltet.



Natürlich werden auch Gesprächsrunden in Form von Hilfe zur Selbsthilfe durchgeführt, die einen wertvollen inhaltlichen Punkt des Gruppenlebens ausmachen und monatlich oder auch nach Bedarf in der Gruppe genutzt werden.
Die Gruppe demonstriert ihr Können nach außen mit Auftritten in verschiedenen Orten im Barnim und in Berlin und konnte schon bei verschiedenen Events große Erfolge erreichen. Sie nimmt auch regelmäßig an den Treffen mit unserer Partnerstadt Slubice teil. So besuchte sie unter anderem auch schon die Stadt Wrotzlaw (damals Breslau) und hat auch dort Ihr Können unter Beweis gestellt. Auch bei deutsch-polnischen Jugendweihen hat die Jugendgruppe des Freidenker Barnim e.V. in den letzten Jahren ihre Spuren hinterlassen. Aktionen, wie den deutsch-polnischen Sommer und die Winterschule, gestaltete sie durch eigene Programmteile inhaltlich mit. Das oberste Prinzip der Freizeitarbeit lautet “Tanz für Toleranz”.



Ein Zusammenleben frei von Drogen und Gewalt gilt als wichtiges Grundprinzip des Jugendvereins.



Die Jugendlichen möchten natürlich auch zeigen was sie können und freuen sich darüber, wenn Ihnen jemand die Chance gibt, dieses unter Beweis zu stellen.